DIE UNGLAUBLICHEN
Darsteller:  keine (Computeranimation)
Regie:  Bird Brad
Dauer:  115 Minuten
Weblink:  www.dieunglaublichen.de
 

Stellen Sie sich vor, Sie seien Superheld. So einer mit einem anschmiegsamen atmungsaktiven, knallbunten Anzug im Kleiderschrank. Ein Kraftklotz, der auch noch abgefahrene Lederstiefel, samtweiche Handschuhe, einen todschicken Gürtel und eine echt coole Maske trägt. Ein Superheld, der von jedem bewundernde Blicke erntet. Malen Sie sich aus, Sie hätten so unglaubliche Superkräfte, dass Sie jederzeit die Welt retten und die Menschheit vor Unholden schützen könnten - an tausend Orten gleichzeitig, versteht sich. Schneller als das Licht, stärker als ein Baum, nein, ein ganzer Wald, dehnbarer als das flexibelste Gummi wären Sie dann. Was würden Sie alles tun? Genau diese Frage stellt sich auch Bob Parr, als er mal wieder in seinem Job als Versicherungsvertreter Akten auf seinem Schreibtisch hin- und her schiebt. Todlangweilige Unterforderung für einen Mann der Taten, der noch vor kurzem unter dem Pseudonym Mr. Incredible ein Superheld mit Mut und Mumm war. Auch seine unglaublich talentierte Familie kann ihn nicht trösten. Helen Parr, die einst als Elastigirl in die Geschichte der Superhelden einging, ist hauptsächlich damit beschäftigt, sich um ihre pubertierende Tochter Violetta und ihren hyperaktiven Sohn Flash zu kümmern, die ihre eigenen Superkräfte - Violetta kann sich unsichtbar machen und sich und andere mit einem unsichtbaren Kraftfeld schützen, Flash läuft gerne allen mit Super-Geschwindigkeit davon - erst noch beherrschen lernen müssen. Nur Baby Jack-Jack scheint ganz normal zu sein, macht aber nicht weniger Arbeit. So sieht sich Mr. Incredible seufzend dabei zu, wie er immer dicker wird und wie zugleich seine Superkräfte einrosten. Eines Tages aber wird er kontaktiert und gebeten, bei einem Spezialauftrag zu helfen, bei dem er endlich mal wieder der Superheld sein könnte - und so begibt sich Bob auf geheime Mission, während seine Frau denkt, er sei auf Dienstreise...

Was die Pixar Animationsstudios anfassen, wird Gold - so scheint es zumindest, und dieser Streifen stellt keine Ausnahme dar. Eine gute Story gepaart mit detailverliebter Animation und jeder Menge starkem Humor - diese Unglaublichen machen unglaublich viel Spaß.

Wertung: 9 von 10 Punkten

(Tobi)