(Copyright: Universum Kids)

Seit 2015 unterstützt der kleine Hase Bing in der gleichnamigen, pädagogisch wertvollen TV-Serie "Bing" Kindergarten-Kinder in Deutschland bei der Bewältigung ihrer kleinen alltäglichen Probleme. Gezeigt werden die visuell außergewöhnlich lebendigen, ausdrucksvollen und detailreich umgesetzten Geschichten in diesem Jahr erneut seit September auf dem KiKa und ab Dezember gibt es sie nun auch auf DVD. Die hochwertige Machart und der sorgfältig durchgeführte pädagogische Ansatz rund um die Bewältigung der kleinen alltäglichen Probleme, mit dem gut aufgelegten Helden machen "Bing" zu einer ganz besonderen Serie, die 2016 mit dem International Emmy Kids Award als beste Preschool-Serie ausgezeichnet wurde.

"Bing" ist in Zusammenarbeit mit den Machern von den Oktonauten (Brown Bag Film) und den Aardman Studios ("Shaun das Schaf") entstanden und ist mit über 315.000 verkauften DVDs ein absoluter Sensationserfolg in Großbritannien. Mit Matell, Fisher Price und Egomont Ehapa starten in naher Zukunft weitere Lizenznehmer, wodurch auch das Spielwarensegment um die Marke Bing weiter ausgebaut wird. Die erste TV-Ausstrahlung im Oktober 2015 und im April 2016 auf dem KiKa verlief mit einer Quote von 42,2% Marktanteil in der Spitze bei den 3-13 jährigen Kindern schon äußerst erfolgreich.

Zur Handlung: Bing - ein kleiner schwarzer Hase erlebt die kleinen Dramen des Alltags eines kleines Kindes. Für den kleinen, munteren, pechschwarzen Hasen Bing ist jeder Tag ein Abenteuer - egal, ob er sich mit seinen Freunden auf dem Spielplatz trifft, im Garten einen Frosch entdeckt oder in der Küche den Mixer mit Möhren füttert. Immer an Bings Seite ist sein erfahrener Gefährte Flop. Er hilft bei Pannen und Rückschlägen, weiß guten Rat und gibt Bing Sicherheit und Zuversicht.

Auf den 72 Minuten der ersten DVD "BING - Schaukeln ... und andere Geschichten" findet man folgende Episoden:

01. Das Feuerwerk
02. Mach's gut
03. Schaukeln
04. Bauklötze
05. Enten
06. Mixen
07. Der Frosch
08. Einparken
09. Das Wandbild
10. Tanzen

Die Animationsserie ist für drei- bis fünfjährige Vorschulkinder geeignet und soll nah an der Lebensrealität von Kindern dieses Alters sein. Die Erwachsenenfiguren bei "Bing" sind durchgehend kleiner dargestellt als die kindlichen Protagonisten und organisieren als Vertraute den Alltag, unterstützen die Kinder in ihrer Wissbegierde und fördern positives Sozialverhalten. Im Umgang mit ihnen sind sie liebevoll und geduldig. So lernt man in jeder Folge etwas Kleines dazu.

Mehr Informationen zu den Bing-Veröffentlichungen findet ihr bei Universum Kids.


Wir verlosen zum Verkaufsstart zwei Exemplare der ersten Bing-DVD. Wer an dieser Verlosung teilnehmen möchte, der klicke einfach hier. Einsendeschluss ist der 2. Februar 2017. Viel Glück!

(Tobi)